Friedelsheim in der Pfalz

Die Weinbaugemeinde Friedelsheim gehört der Verbandsgemeinde Wachenheim an der Weinstraße an und liegt im Landkreis Bad Dürkheim. Der Ort wurde erstmals 770 urkundlich erwähnt. Sehenswert sind in Friedelsheim der Burgturm Mennonitenhof und die Überreste des 1578 erbauten Schlosses von Pfalzgraf Johann Casimir. Friedelsheim wird auf Pfälzisch ganz ohne Vokale gesprochen: Frdlshm.

Weinfeste und Veranstaltungen in Friedelsheim

Friedelsheim erleben

Ein Rundgang durch das historische Friedelsheim mit Stationen am Burgturm des Wiserschen Schlosses, Mennonitenhof, Bürgerbrunnen und einer historischen Schmiede. Zum Abschluss gibt es auch ein zweiteilige Weinprobe. Dauer: ca. 2 Stunden. Eine kostenpflichtige Anmeldung bei der Touristinformation in Wachenheim ist erforderlich.


Weinfest am Friedelsheimer Burgweiher

Das Burgweiherfest findet am Pfingstwochenende auf dem Platz zwischen dem Waschhaus und Backhaus statt.


Weinkerwe

Am dritten Sonntag im August wird die Friedelsheimer Weinkerwe in der Ortsmitte gefeiert.


Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt findet am zweiten Advent an der protestantischen Kirche in Friedelsheim statt.


Friedelsheim Info    

 
Postleitzahl: 67159                                                    
Vorwahl: 06322                                                    
KFZ: DÜW                                                      
Kreis: Bad Dürkheim                                                      
Einwohner: ca. 1.500


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.