Anzeige

Dubbegläser Dubbetassen Pfalz Mitbringsel 100% Pälzer Pfalz Wanderkarten
Unter www.dubbeglas.shop erhalten Sie eine große Auswahl an farbigen Dubbegläsern, Pfälzer Geschenkideen und Krimis

Pfalz Weinfeste Termine 2019

Pfalz Weinfeste - Meckenheim - Gässelkerwe

Anzeige


Wir aktualisieren zur Zeit den Terminkalender für 2019

     

Februar

   
 
     
     

 

 

Die Weinfeste der Pfalz - die pure Lust am Leben

In vino veritas - im Wein liegt die Wahrheit. Das wusste schon der griechische Lyriker Alkaios zu Zeiten der Antike. Doch im Wein liegt mehr als allein die Wahrheit. Im Wein liegt der Wunsch nach Geselligkeit, Frohsinn oder ganz allgemein die pure Lust am Leben. Dies alles findet sich in den zahlreichen Weinfesten, mit denen dieser Landstrich gesegnet ist. Hundert Millionen Rebstöcke gedeihen in der zweitgrößten deutschen Wein-Region auf einem Boden, den schon die Römer als ein fruchtbares Anbaugebiet schätzten. Die Pfälzer feiern die Feste, wie sie fallen - alljährlich vom Frühjahr bis in den Herbst.

 

 

Die Kerwe – Weinfest mit religiösen Wurzeln

Zahlreiche Pfälzer Weinfeste haben religiöse Wurzeln und gehen mit Wallfahrten zu Kapellen und Klöstern einher. So spielt auch die Kerwe als Kirchweihfest insbesondere in der südlichen Pfalz eine große Rolle. Es sind die regionalen Gedenktage des jeweiligen Kirchenpatrons und für die Menschen der Umgebung ein gegebener Anlass, um sich zu treffen und um zu feiern. Die Pfälzer pflegen seit jeher Sitten und Brauchtum ihrer Ahnen und damit auch ihre Festkultur. Sie betrachten ihre fröhlichen Tage als praktiziertes Volksgut, und da der Wein schon in der Bibel seine Überlieferung fand, steht der Saft der Trauben bei allen Festen im Vordergrund. Allerdings geht man in der Pfalz nicht nur auf die Walz sondern auch mit der Zeit. Einst wurde fast ausschließlich unter freiem Himmel gefeiert - heute gibt es Zelte und Karussells. Und es gibt natürlich auch Wahlen - die der Weinkönigin.

 

 

Umfangreiches kulinarisches Angebot

Es ist schier unmöglich, die zahlreichen Weinfeste in der Pfalz zu klassifizieren. Sie sind es ausnahmslos wert, besucht zu werden. Man sollte den Wein in den berühmten Dubbegläsern genießen und ihn verkosten, so lange er bekömmlich ist. Und wer dürstet, der wird zuweilen hungrig. Abhilfe schafft das umfangreiche kulinarische Angebot. Häufig kommt es deftig daher wie beim Kalmitfest in Ilbesheim (am vierten Wochenende im Juli) in Form der traditionellen Wildschweinbratwurst. Zuweilen gibt es aber auch gastronomische Höhenflüge wie bei der Deidesheimer Weinkerwe (am zweiten Wochenende im August). Bei der Saumagenkerwe in Kallstadt (Anfang September) stammt das seit den Zeiten von Kanzler Kohl berühmte Gericht aus der kultischen Metzgerei Hambel. Alle Veranstaltungen des Pfälzer Festkalenders erfreuen sich einer überaus großen Popularität und Zuspruchs. Bei Musik, Tanz und natürlich Wein werden alte Freundschaft aufgefrischt und neue geknüpft. Es sind die unbeschwerten Tage fröhlicher Nachbarn.

 

 

Wenn Ihnen ein Weinfest in der Pfalz bekannt ist, das nicht im Weinfestkalender aufgeführt ist, senden Sie uns bitte den Termin, mit Name des Weinfestes und den Ort. >> Termin einreichen


Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok