Niederkirchen in der Pfalz

Niederkirchen ist eine kleine Ortsgemeinde in der Pfalz. Der Ort gehört der Verbandsgemeinde Deidesheim an. Die Gemeinde wurde erstmals 699 als Didinnes-chaime in einer Urkunde des Klosters Weißenburg erwähnt. Im Jahr 770 wurde der Weinbau erstmals urkundliche erwähnt, der Beleg stammt aus einer Urkunde des Klosters Fulda.

Weinfeste und Veranstaltungen

Fest um den Wein

Das "Fest um den Wein" in Niederkirchen lädt mit seinen zahlreichen Ausschankstellen zu schönen und geselligen Stunden ein. Die Weinfest Eröffnung findet auf dem Dorfplatz statt. Für Unterhaltung sorgen der Niederkirchener Dorflauf, Blasmusik auf dem Dorfplatz und Live Musik zum Beginn und Ende des Weinfestes im Weingut Zech.

 


 

RosAlisa - Wein, Mandel & Musik

Weinprobe mit Mandelleckereien, besprochen von der Weinprinzessin der VG Deidesheim. Veranstaltungsort ist die Mehrzweckhalle in der Jahnstraße.

 


 

Weedgassenfest

Veranstalter ist die evangelische Pfarrgemeinde.

 


 

Sektfest in der Sektkellerei Martinushof

Das Sektfest findet im Juli statt.

 


 

Herbstausschank im Winzerhof

Der Herbstausschank findet im Oktober im Weingut Manfred Deimel statt.

 


 

Martini-Kerwe und Kirchweih-Fest

Die Martini-Kerwe findet miit einem Martinifeuer und Themen-Weinprobe im November statt.


Niederkirchen Info

Postleitzahl: 67150
Vorwahl: 06326
KFZ: DÜW
Kreis: Bad Dürkheim
Einwohner: ca. 2.300

Empfehlenswerte Webseiten

 

www.niederkirchen.de


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.