Rhodt unter Rietburg

Rhodt unter Rietburg ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Südliche Weinstraße, Verbandsgemeinde Edenkoben und liegt in der Nähe von Landau. Schlendern Sie vorbei an alten Winzerhäusern, finden Sie interessante Details an Toren und Torbögen, entdecken Sie südliche Pflanzen wie Oleander-, Feigen- und Zitronenbäume, Ross- und Edelkastanien, besuchen Sie einen Gottesdienst in der sehenswerten St.Georgs-Kirche, ruhen Sie sich in dem „Südländischen Fruchtgarten“ gleich hinter der historischen „Kleinkinderschule“ aus, machen Sie sich auf die Suche nach den verschiedene Gedenksteine (z.B. für den Rhodter Piff, „unsere“ Theresia), erwandern Sie die Umgebung, besuchen Sie die frühere Raubritterburg „Rietburg“, wandeln Sie auf Kunstpfaden in der Villa Ludwigshöhe (u.a. Max-Slevogt-Ausstellung) oder den Künstlern vor Ort, schlemmen Sie in den Restaurants, Straußwirtschaften und Weinstuben.

 

Weinfeste und Veranstaltungen

Rhodter WeinTestival und KunstFestival

Die offizielle Eröffnung durch die Rhodter Weinprinzessin findet im April in der Winzergenossenschaft statt. Die offizielle Eröffnung durch die Rhodter Weinprinzessin findet im April in der Winzergenossenschaft statt. Die Besucher haben die Möglichkeit zu Fuß oder mit dem Schoppenbähnel auf eine Themen-Weinreise zu gehen. An 4 Weinstationen können Burgunder, Riesling, Rotwein und Gewürztraminer der Rhodter Weingüter probiert werden. Am Samstag und Sonntag wird im Dorfgemeinschaftshaus "Durlacher Hof" ein Querschnitt von Weinen und der jeweiligen Rebsorte des Jahres kredenzt. Während des Festivals präsentieren verschiedene Künstlerinnen und Künstler (Bildhauer, Maler und Fotografen) ihre aktuellen Werke. Weitere Infos unter: www.weintestival-rhodt.de

 


 

Heimat- und Blütenfest

Das Heimat- und Blütenfest in Rhodt unter Rietburg  findet immer an Pfingsten statt. Das traditionelle Fest findet entlang der Theresienstraße (mit breiter Kastanienallee) mit über 30 Ständen, Zelten, Ausstellern auf der Straße in Winzerhöfen und Kellern. Eine festliche Eröffnung findet freitags um 18.00 Uhr statt, und beginnt mit dem Fassanstich (für 500 Freischoppen) in der Dorfmitte (Eichplatz/ Durlacher Hof) und dann zieht man unter Musikbegleitung gemeinsam mit dem von Pferden gezogenen Festwagen und der Kutsche mit den Weinhoheiten die Theresienstraße hinauf. Oben angekommen folgen die offiziellen Eröffnungsansprachen, unter anderem der Ortsbürgermeister, den Weinhoheiten sowie der Delegationen der Patenstädte (Kronach/Franken und St.Ingbert/Saarland).  Sonntags findet um 10.00 Uhr ein Festgottesdienst in der Theresienstraße („Bellplatz“) unter freiem Himmel statt und danach warten die gut gerüsteten Höfe wieder auf die Festbesucher.

Es gibt Leckereien aus Keller und Küche, etwas für jeden Geschmack, sowie Stände u. Häuschen für Kunst, Kunsthandwerk, Handwerk zum Schauen und Kaufen; es gibt ein historisches Etagenkarussell mit entsprechender Orgel (eine Rarität!); und fast überall Musik aller Sparten zum Hören, Mitsingen und Tanzen, doch gibt es auch ruhige Ecken (z.B. Südfrüchtegarten) und mögliche Spaziergänge in und um Rhodt (z.B. zur Rietburg) als ruhiger Gegenpol. Außerdem fährt ein „Schoppenbähnel“ zu regelmäßigen Zeiten zwischen Edenkoben und Rhodt durch die Weinberge zum Fest.

Veranstaltet wird das Fest von der Ortsgemeinde, der Bürgermeisterin, dem Fremden- verkehrsverein und vielen, vielen Teilnehmern (Weingütern, Privatleuten, zahlreichen örtlichen Vereinen, Gaststätten, Künstlern) – zum Vergnügen und Wohlfühlen der Einwohner von Rhodt und Gäste!

 


 

Fest des neuen Weines

Das Fest des neuen Weines findet im September In den verschiedenen Winzerhöfen statt.

 


 

Kerwe

Zum Ende der Weinlese wird die traditionelle Kerwe Anfang November in der Dorfmitte gefeiert.

 


 

Rhodter Advent

Der Rhodter Advent findet im Dezember an zwei Wochenenden statt.

 


Rhodt unter Rietburg Info

Postleitzahl: 76835                            
Vorwahl: 06323
KFZ: SÜW                              
Kreis: Südliche Weinstraße                              
Einwohner: 1.100


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.